Veranstaltungsort:
DE-60313 Frankfurt am Main
Praxis für Reinkarnationstherapie

Veranstaltungsdatum:
Beginn: 07.10.2017 09:00 Uhr
Ende: 08.10.2017 18:00 Uhr


Informationen:
Schlüssel zur Selbsterkenntnis

Erstellt von: aparan

Praxis für Reinkarnationstherapie

In Deutschland lesen etwa zwei Drittel der Bevölkerung ihr eigenes Wochenhoroskop in unterschiedlichen Medien. Dieses Interesse kann mittels des praktisch gehaltenem Grundlagenkurses „Astrologie“ vertieft werden. Er vermittelt die Fähigkeit sein eigenes Geburtshoroskop selbständig lesen und deuten zu können. 
Astrologie ist uraltes Wissen, welches weit über zehntausend Jahre alt ist und sich mit dem Wesen des Menschen beschäftigt. Das Geburtshoroskop ist das Abbild der Anlagen eines Menschen mit der er in die Welt tritt. Es zeigt das mögliche Potential auf – jedoch nicht, ob dieses gelebt wird oder brach liegt. Dies liegt immer in der Hand jedes Einzelnen. Landkarten für die Welt da draußen gibt es zu genüge, das Horoskop ist einer der wenigen Landkarten auf dem Weg in das eigene Innere.  

Die Inhalte des Kurses:
  • Was ein Geburtshoroskop ist, wie es erstellt und gedeutet wird
  • Die vier Elemente (Feuer, Luft, Wasser, Erde)
  • Vier Quadranten – einzelne Konstitutionstypen
  • Sternzeichen, Planeten und Häuser
  • Anwendungen anhand von praktischen Beispielen
  • uvm.

Der Grundlagenkurs Astrologie benötigt keinerlei Vorkenntnisse. Neugierde und Interesse ist die beste Triebfeder sich Neues anzueignen. Jeder Teilnehmer erhält ein Teilnehmerzertifkat sowie ein anschauliches Kursskript, welches ihn auch nach dem Kurs bei der Anwendung des Gelernten unterstützt. 

Kurs geht über  zwei Wochenenden: Sa/So 09./10.September und 07./08.Oktober 2017 (je 09h bis 18h)

Anmeldungen über www.enginiktir.de